"Die Gewehre der Frau Carrar"

von Bertolt Brecht

 

 

Wann:
Samstag, 29. Juni, 19.00 Uhr
Wo:
Friedenskapelle, Grüner Grund, Senden
Eintritt:
9 € (11 €) im Vorverkauf
(bei Bücher Schwalbe, Herrenstr. 3, Senden)
11 € (13 €) an der Abendkasse

 

Der spanische Bürgerkrieg (1936-1939) war das grausame Massaker an einem Volk, das von seiner Freiheit träumte.
Ein kurzes Brecht-Stück, das dem Elend des spanischen Bürgerkrieges auf die Schliche kommt.
Gespielt vom Theater in der Kreide, Münster, 80 Jahre nach Ende des spanischen Bürgerkrieges.

 

In Zusammenarbeit mit

Isabel Lipthay und Martin Firgau (Musik-Gruppe Contraviento)

und Thomas Schnellen (Musik).

 

 

TIK 2