Kalligrafie "Moderne Kalligrafie"

Leitung:
Monika Klein
 

Im Gegensatz zur klassischen Kalligrafie werden bei der »modernen Kalligrafie« keine historischen Schriftformen eingeübt.

Stattdessen orientieren wir uns an den Formen einer amerikanischen Handschrift mit kleinen, verbundenen Buchstaben und einem lebendigen, unperfekten Charme.

Diese moderne, weniger strenge Form des Schönschreibens lässt sich sehr gut variieren und ermöglicht ganz individuelle Schreib-Stile.

So erlernen Sie außerdem den Umgang mit Spitzfeder und Tinte.

Ein Starter-Paket mit allen benötigten Materialien können Sie bei der Kursleitung für 15 Euro erwerben.

Inhalt: Federhalter, Spitzfeder, Schreibblock DIN A4 mit 80 Blatt, Schreibtinte 50 ml.

 

Anmeldeschluss: 01. Mai 2020

5

 

2020

freitags 18.30 - 20 Uhr

217   5 x ab 08.05.
         28 € (38 €)

 

 

Info: Veronika Hilger
Tel.: 0 25 97 - 68 43