Weib? Landschaft?

NEU!

Workshop zur Ausstellung „Tanzende Weiber“

 

Leitung:

Anja Bogott

 

Ergänzend zu ihrer Ausstellung zeigt die Künstlerin, wie man u.a. mit Tusche und einem Holzspan als ungewöhnlichem Zeichengerät „weibliche Landschaften“ entstehen lassen kann.

Gemalt und gezeichnet wird auf großformatigen Papierbögen mit Tusche, Kohle und Acrylfarben und Zeichenwerkzeugen wie Holzspänen, Pinseln und Bambusfedern.

So entstehen ausgehend von einer Figur Bildkompositionen, die Mensch oder Landschaft sein könnten.


Materialkosten: 10 €


Bitte mitbringen, wenn vorhanden:

• Bleistifte, Kohle

• Pinsel und gute Laune

 

Tanzende

2019

248   Samstag 23.11.
        14 - 18 Uhr
        20 € (24 €)

 

Info: Johanna Brusdeilins

Tel.: 0 25 97 - 9 86 83