Plastisches Modellieren und Werken (ab 6 J.)

Leitung:

Miriam Przgoda

 

Ton als Grundlage für Reliefs
Schon einmal eine Prinzessin verdrückt – verrückt – entzückt? Oder auch Rennautos an die Wand hängen? Ein Zimmerchen einrichten mit Gipsmöbeln und Draht?

Dies ist möglich, wenn ihr Spielzeugfigürchen von Zuhause mitbringt. Kein Problem, wir arbeiten mit vielfältigen Materialien, wie Draht, Holz, Ton und Farben. Fertig ist euer künstlerisches Werk.
Der Kurs findet an drei Tagen einer Woche statt. Damit die Werke trocknen können, liegt jeweils etwas Zeit dazwischen.


Materialkosten: 5 €


Bitte mitbringen:
• Spielzeugfigürchen o.ä.
• Arbeitskleidung
• Imbiss, Getränk

 

 

Plastisches

Herbst 2020
110    Mo. 19.10.
          Do. 22.10.

          Sa. 24.10.
          jeweils 9 - 12 Uhr
          36 €

Info: Beate Puls

Tel.: 0 25 97 - 68 39