Japanische Buchbindung

NEU!

 

Leitung:
Anita Marzinek

 

Dieser Workshop, bei dem die japanische Buchbinde-Technik vorgestellt wird, richtet sich an kreative Buchfreunde. Die einzelnen Blätter werden an der linken Seite mit einer sichtbaren Fadenheftung in einem besonderen Muster zu einem Buchblock gebunden.
Gezeigt werden verschiedene Bindungen, die exemplarisch als Musterstreifen im Kurs erlernt werden. Unter Anleitung können so die Muster angewendet und erweitert werden.
Die Buchdeckel werden als Softcover gebunden und können durch verschiedene Techniken (Collagieren, Mustern, Bemalen, ...) indi-viduell gestaltet werden. Auch unterschiedliche Formate sind möglich, abhängig von der Größe des Buchblocks.
Im Kurs erhalten Sie ausführliche Anleitungen mit Mustervorlagen zum Mitnehmen.
Bei der Einführung am Freitag, dem 05.02.2021, werden die Materialien besprochen und vorgestellt.

 

2021

260   Einührung:

         Fr. 05.02. 18 - 20 Uhr

         Workshop:
         2x samstags

         20.02. + 27.02.

         9 - 13 Uhr

         33 € (50 €)

Info: Johanna Brusdeilins
Tel.: 0 25 97 - 9 86 83